Fach-Weiterbildung Neurophysiologische Diagnostik (FWND)

Die Anforderungen an die Mitarbeitenden in funktionsdiagnostischen Abteilungen sind hoch, der Bedarf an qualifizierter neurophysiologischer Diagnostik wächst. In neurologischen Kliniken und Praxen werden Untersuchungen wie EEG, ENG und EP neben den ausgebildeten MTA–F größtenteils von medizinischen Fachangestellten bzw. Gesundheits- und Krankenpflegern/-innen durchgeführt.

Dieser Personenkreis benötigt umfassende physikalisch-technische, medizinische, arbeitsorganisatorische und rechtliche Kenntnisse, um die Untersuchungen fachgerecht durchführen zu können.

Die Anforderungen an die Mitarbeitenden in funktionsdiagnostischen Abteilungen sind hoch, der Bedarf an qualifizierter neurophysiologischer Diagnostik wächst. In neurologischen Kliniken und Praxen werden Untersuchungen wie EEG, ENG und EP neben den ausgebildeten MTA–F größtenteils von medizinischen Fachangestellten bzw. Gesundheits- und Krankenpflegern/-innen durchgeführt.

Dieser Personenkreis benötigt umfassende physikalisch-technische, medizinische, arbeitsorganisatorische und rechtliche Kenntnisse, um die Untersuchungen fachgerecht durchführen zu können.